Unter dem Motto „A26 JETZT!“ hat die CDU Buxtehude und im Kreis Stade zu einer Demonstration für einen zügigen Weiterbau der A26 aufgerufen. Verschiedene Initiativen, Verbände und Organisationen haben sich angeschlossen und die Aktion unterstützt. Ich habe mich gefreut, dass trotz sehr kurzfristigen Einladung und des schlechten Wetters so viele vor Ort waren und persönlich Flagge gezeigt haben. Vor Ort wurden mehrere 100 Unterschriften gesammelt, die am Montag an den Buxtehuder Rat übergeben werden sollen. Parallel dazu laufen landkreisweit weitere Unterschriftensammlungen. Die Resonanz in der Bevölkerung ist wirklich überwältigend. Auch im Internet bei Facebook gibt es bereits gut besuchte Unterstützerseiten. Insgesamt wird hierdurch die besondere Bedeutung der anstehenden Entscheidung des Buxtehuder Rates deutlich. Es geht um mehrere tausend Pendler am Tag und die Zukunfsfähigkeit unserer Unternehmen und der Wirtschaft in der Region. Sollte der Buxtehuder Stadrat am Montag entscheiden, die Klage gegen das laufende Planfeststellungsverfahren aufgrund der Brücke aufrecht zu erhalten, bringt dies Verzögerungen von ca. 10 Jahren mit sich. Die Folge ist Stillstand und Baustop für die A26. Als CDU im Kreis Stade appellieren wir an die Buxtehuder Ratsmitglieder, am Montag die Vernunft siegen zu lassen.