Mit 97% ist Enak Ferlemann mit einem eindrucksvollen Vertrauensbeweis erneut für eine Kandidatur für den Deutschen Bundestag nominiert worden. 200 Mitglieder haben an der Wahlkreismitgliederversammlung für den Bundestagswahlkreis Cuxhaven I-Stade II teilgenommen. Als Vorsitzender des CDU-Kreisverbandes Stade war es mir ein besonderes Anliegen, Enak Ferlemann für seine engagierte Arbeit in den letzten Jahren zu danken. Er hat sich mit sehr viel Kraft und Engagement auch für die Interessen im Landkreis Stade eingesetzt und steht uns jederzeit als Ansprechpartner zur Verfügung. Besonders bei den Planungen der Autobahnen A26 und A20 hat er große Verdienste. Ich freue mich auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit und gratuliere auch im Namen der CDU im Kreis Stade ganz herzlich.