Einfach ein schöner Abend, unter dem Motto: „singen, speelen, blosen und danzen“. Rund 450 Gästen waren in die Eulsetehalle gekommen, um sich an dem vielseitigen Programm des neunten Heimatabends zu erfreuen, an dem das Blasorchester Himmelpforten, die Erwachsenen und die Kinder der Hammaher Tanz- und Theatergruppe, die Düdenbüttler Speeldeel, der Engelschoffer Tanzkreis und die „Mühlenfinken“ aus Düdenbüttel teilgenommen haben. Moderiert wurde der Abend von Egon Brandt.