Kai Seefried ::: Mitglied des Niedersächsischen Landtag

  • Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern

Sommertour 2016: Hof Alpers

Fredenbeck. Der Hof der Familie Alpers in Fredenbeck ist schon immer ein sehr gut geführter Milchvieh-Betrieb. Bei einem letzten Besuch im Rahmen unserer Sommertour vor 3 Jahren haben wir uns bereits über die Zukunftsplanungen des Betriebes ausgetauscht. In diesem Jahr konnten wir jetzt die Umsetzung besichtigen. Direkt angrenzend an die bisherige Hofstelle ist ein neuer, hochmoderner Stall entstanden, der Platz für bis zu 500 Tiere bietet. Dazu ist ein hochmodernes Melkhaus mit einem Melkkarusell für bis zu 44 Kühe gleichzeitig entstanden. Bei der Realisierung des Projektes kann man an vielen Stellen erkennen, dass es die eigene Handschrift der Familie Alpers trägt und viele Details aus der eigenen Erfahrung im Umgang mit den Tieren und zur Erhöhung der Tiergesundheit umgesetzt wurden. Die aktuelle Krise der Milchpreise ist natürlich auch für dieses Unternehmen, wie insgesamt für unsere Land- und Ernährungswirtschadt, eine große Herausforderung. Es ist wirklich zu hoffen, dass die ersten Anzeichen von steigenden Preisen auch tatsächlich Realität werden.

© Kai Seefried, MdL 2017